Ein Besuch am Gardasee gibt die Gelegenheit, die wunderschönen Orte in der Umgebung zu erkunden. Wie wäre es mit dem Dörfchen Campo di Brenzone? In dem, am Hang des Monte Baldo liegende Dorf ist gut zu entspannen, denn es ist herrlich ruhig. Keine Menschenseele ist darin zu finden, außer vielleicht der eine oder andere Tourist. Das ist auch kein Wunder, denn der Ort existiert schon seit dem Mittelalter und es gibt nur wenige Einwohner. Geschichte steckt in den alten Gemäuern Das Dorf gleicht einer alten Ruine, zu dem es mittlerweile auch geworden ist. Ein...
Das malerische Örtchen Malcesine am Ostufer des Gardasees besticht durch sein pittoreskes Ortsbild und seine angenehme Atmosphäre. Kleine Plätze, überwölbte Durchgänge, holpriges Kopfsteinpflaster, ein alter Hafen und die mächtige Scaligerburg beschwören längst vergangene Zeiten wieder herauf. Belebt wird das altertümliche Städtchen von Geschäften, Bars und Restaurants. 54 Kilometer von der Provinzhauptstadt Verona entfernt, wird es in einem Atemzug mit Riva del Garda und Limone sul Garda als "Perle des Gardasees"...
Die gesamte Gegend rund um Garda zelebriert Weihnachten. Bereits im Dezember erwacht die malerische Region des Landes rund um den Lago di Garda und erfüllt seine lieblichen Ortschaften mit weihnachtlichem Zauber. Also nichts wie auf nach Bella Italia, genauer in die wunderschöne Gegend rund um den Gardasee, der mediterranes Klima und tolle Bergwelt in Harmonie vereint. Der Zauber der Weihnacht wird hier zu einem unvergesslichen Erlebnis, das man sicher nie wieder vergisst, denn zu schön und romantisch sind die Bilder, die sich ins Gedächtnis einprägen. Bereits im...

Follow us

Kategorie

Tags